Häufige Fragen

Konkurrieren

Kooperieren

Häufige Fragen

Allgemeines

Die Mitgliedschaft ist zunächst für alle Handwerksbetriebe in vollem Umfang komplett kostenfrei. Nutze die Gelegenheit und erzähle es all Deinen befreundeten Unternehmen weiter. Je mehr Handwerksunternehmen und bestehende Netzwerke sich auf der Plattform zusammenfinden und unterstützen, desto größer ist der Benefit für alle.

Besuche die Seite checkandwork.de und nutze die orangene Schaltfläche „JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN“ direkt auf der Startseite oder wählen im Menüband oben rechts „FIRMENPROFIL ERSTELLEN“. Jetzt musst DU nur noch das Formular ausfüllen und in weniger als 5 Minuten bist DU ein registriertes Mitglied im Netzwerk von checkandwork.de.

Nein. Du kannst Deine Mitgliedschaft abmelden und Dein Profil löschen lassen. Kontaktiere uns hierzu über info@checkandwork.de

Firmenprofil erstellen

Es ist kein „Muss“ aber eine klare Empfehlung unsererseits. Damit kannst Du in den jeweiligen Regionen von anderen Handwerksunternehmen gefunden werden und erhälst automatisch eine E-Mail von einem neuen Projekt, das in der entsprechenden Region veröffentlicht wurde.

Ja! Du kannst sowohl im Registrierungsprozess als auch im Nachgang  unter „Mein Profil“ „Bearbeiten“ mehrere Gewerke auswählen, die DeinUnternehmen anbietet.

Melde Dich unter www.checkandwork.de/login/ mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem aktuellen Passwort an. Unter „Mein Profil“ im oberen Menüband kannst Du im Anschluss auf der linken Seite „Bearbeiten“ auswählen.

Es empfiehlt sich den Kunden vor dem Fotografieren seines Hauses / seiner Wohnung um Erlaubnis zu bitten. Bilder die beim Kunden für eine Referenzgalerie gemacht werden, dürfen ohne Einverständnis keine Personen oder Bildinhalte zeigen, welche eine Identifizierung des Ortes ermöglichen würden. Vermeide das Fotografieren privater Gegenstände.

Ja. Du kannst jederzeit den Link zu Deinem Unternehmensprofil auf checkandwork.de für sämtliche Medien oder Marketingzwecke verwenden.

E-Mail und Passwort

Melde Dich unter  www.checkandwork.de/login/ mit Deiner aktuellen E-Mail Adresse und Deinem Passwort an. Unter „Mein Profil“ und im Anschluss „Einstellungen“ kannst Du eine neue E-Mail Adresse hinterlegen. Deine neue E-Mail Adresse wird ab sofort auch für den Login verwendet.

Melde Dich unter www.checkandwork.de/login/ mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem aktuellen Passwort an. Unter „Mein Profil“ und im Anschluss „Einstellungen“ kannst Du ein neues Passwort vergeben.

Besuche die Seite www.checkandwork.de und klicke rechts oben auf „Anmelden“. Im sich öffnenden Anmeldebereich findest Du unter der Schaltfläche Anmelden die „Passwort vergessen?“ Funktion. Bitte gebe im nächsten Fenster Deine E-Mail Adresse an, mit der Du Dich bei CHECKANDWORK registriert hast. Wir schicken Dir umgehend eine E-Mail zum zurücksetzen Deines Passwortes zu.

Manchmal kann es ein paar Minuten dauern, bis die E-Mail zum Zurücksetzen Deines Passworts in Deinem Postfach landet. Bitte überprüfe zunächst den Spam-Ordner Deines E-Mail Postfaches. Verwendest Du eine Firmenadresse? Oft werden Emails von nicht vertrauten Absendern gefiltert. Füge die Adresse info@checkandwork.de zu Deinem Adressbuch hinzu und versuche erneut Dein Passwort zurückzusetzen.

Wir empfehlen ein Passwort mit mindestens 8 Zeichen, das sich aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zusammensetzt. Je länger Dein Passwort ist, desto sicherer wird es. Bitte vermeide Passwörter mit logischen Abfolgen wie „12345“, Deinen Namen oder Dein Geburtsdatum.

Profil- und Titelbild deiner Firma

Das kleinere und runde Profilbild eignet sich insbesondere zur Darstellung Deines Firmenlogos.

Melden Dich unter www.checkandwork.de/login/ mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem aktuellen Passwort an. Unter „Mein Profil“ im oberen Menüband kannst Du  im Anschluss auf der linken Seite „Profilbild ändern“ bzw. „Titelbild ändern“ auswählen.

Melde Dich unter www.checkandwork.de/login/ mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem aktuellen Passwort an. Unter „Mein Profil“ im oberen Menüband kannst Du im Anschluss auf der linken Seite „Titelbild ändern“ auswählen. Die Schaltfläche „Titelbild löschen“ findest Du unter dem Auswahlfeld.

Projekte

Um ein Projekt zu erstellen, um von Kollegen Unterstützung zu bekommen, musst Du Dich zunächst mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem Passwort anmelden. Im Anschluss kannst Du über das Menüband oben rechts die Schaltfläche „Projekte erstellen“ auswählen. Nun musst Du nur noch das vorgegebene Formular ausfüllen und über die Schaltfläche „Veröffentlichen“ die Unterstützungsanfrage absenden.

Besuche die Seite www.checkandwork.de und betätige die Schaltfläche „PROJEKTE SUCHEN“. Auch im Menüband oben rechts findest Du die Funktion „Projekte suchen“. Im Anschluss kannst Du Deinen Ort eingeben, das bevorzugte Gewerk auswählen und über den km-Balken den Radius Deines Einsatzbereiches festlegen.

Handwerker und Dienstleister

Besuche die Seite www.checkandwork.de und betätige die Schaltfläche „HANDWERKER SUCHEN“. Auch im Menüband oben rechts findest Du die Funktion „Handwerker suchen“. Im Anschluss kannst Du Deinen Ort oder wahlweise den Unternehmensnamen eingeben, das bevorzugte Gewerk auswählen und über den km-Balken den Radius festlegen.

CHECK AND WORK hat den Anspruch nur aktive Mitglieder in seinem Netzwerk zu führen. Dadurch hat jedes einzelne Handwerksunternehmen die komplette Transparenz, welche Handwerksunternehmen sich bereits im professionellen Netzwerk von checkandwork.de unterstützen. Auch die Aktualität der einzelnen Unternehmensseiten wird dadurch gewährleistet. Somit ist es wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit, bis sich das von Dir gesuchte Unternehmen dem Netzwerk von CHECK AND WORK anschließt. Am besten Du weist gleich das Unternehmen auf die kostenfreie Mitgliedschaft bei checkandwork.de hin. 

Melde Dich unter www.checkandwork.de/login/ mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem aktuellen Passwort an. Betätige auf der Startseite die Schaltfläche „HANDWERKER SUCHEN“ oder wahlweise im Menüband oben rechts „Handwerker suchen“. Im Anschluss kannst Du nach Unternehmen in spezifischen Orten suchen, den Unternehmensnamen eingeben, das bevorzugte Gewerk auswählen oder über den km-Balken den Radius festlegen und nach Unternehmen suchen. Über die Schaltfläche „Suchen“ werden Dir die entsprechenden Unternehmen angezeigt. Klicke auf das für Dich interessante Unternehmen, um auf das Unternehmensprofil zu gelangen. Hier findest Du die Schaltfläche „Firma hinzufügen“  über die Du Dich mit dem Unternehmen vernetzen kannst. Das angefragte Unternehmen erhält eine Nachricht um Deine Anfrage zu bestätigen.

Ja! Klicke auf das Profil des Handwerkers. Gleich unter dem Titelbild gibt es den Button „Nachricht“, um dem Handwerker auf der Plattform anzuschreiben. Der Button wird nicht angezeigt, wenn Du kein registrierter Benutzer bist. Als nicht registrierter Benutzer hast Du allerdings die Möglichkeit, über die Telefonschaltfläche direkt mit Deinem mobilen Endgerät das Unternehmen telefonisch zu kontaktieren.

Bewertungen

Jedes Unternehmen auf checkandwork.de kann bewertet werden. Es gibt dafür zwei Möglichkeiten. Entweder Du bist bereits Mitglied bei CHECK AND WORK oder Du kannst unter Angaben Deiner E-Mail-Adresse das Unternehmen bewerten.

Melden Dich unter www.checkandwork.de/login/ mit Deiner E-Mail Adresse und Deinem aktuellen Passwort an. Über „Mein Profil“ im Menüband oben rechts gelangst Du zunächst auf Deine Unternehmensseite. Dort findest Du die Rubrik „Bewertungen“.

Bewertungen werden von unserem Bewertungsteam stichprobenartig überprüft. In kritischen Fällen wird eine Bewertung zusätzlich von unserem Juristen überprüft. Entspricht eine Bewertung nicht unseren Kriterien, kontaktieren wir den Verfasser und bitten um Nachbesserung. Bei groben Verstößen gegen unsere Bewertungsrichtlinien behalten wir uns vor die Bewertung zu löschen.

Auf checkandwork.de gelten strenge Bewertungsrichtlinien für das Schreiben und Veröffentlichen von Bewertungen. Sollte es doch einmal einen Einwand geben, prüfen wir die Bewertung gerne für Dich. Hast Du Zweifel an der Echtheit einer Bewertung? Auf Wunsch verifizieren wir Deine erhaltene Bewertung und kontaktieren den Bewerter. Kann dieser keinen Nachweis für die Echtheit der Bewertung liefern, wird die Bewertung gelöscht.

Nein. Leider können wir die Echtheit einer Tatsachenbehauptung für abgegebene Bewertungen nicht garantieren. Bestehen jedoch Zweifel an der Richtigkeit einer Bewertung kannst Du diese melden und vorübergehend unkenntlich machen. Die Bewertung wird anschließend von uns geprüft und eine Verifizierung der Echtheit durch den Bewerter angefordert.

Bei besonders kritischen Bewertungen kann es vorkommen, dass ein Handwerker oder Dienstleister uns die Bewertung meldet und um Prüfung bittet. Der Bewerter erhält in diesem Fall eine Mail von uns und wird dazu aufgefordert einen Nachweis für die beschriebene Handwerksleistung zu erbringen. Kann dieser Nachweis vom Bewerter nicht erbracht werden, wird die Bewertung entfernt.

Datenschutz und Serverstandtort

Ja. Deine uns übermittelten Daten werden vertraulich behandelt.

Die Verwendung von Cookies auf unserer Seite dient dazu unsere Angebote zu optimieren und Dir einen leichteren Zugang auf unserer Seite zu ermöglichen. Mehr zum Thema Cookies auf checkandwork.de erfährst Du in unserer Datenschutzerklärung unter „Cookies“.

Alle unsere Server befinden sich in Deutschland und unterliegen dem europäischen Qualitäts- und Sicherheitsniveau. Die EU-Datenschutzverordnung regelt, dass für in der EU befindliche Serverstandorte der Unternehmenssitz der Firma die Rechtsgrundlage für den Datenschutz bestimmt. Alle Daten von CHECK AND WORK werden daher nach deutschem Datenschutzrecht behandelt.

Bitte melde Verstöße auf unserer Plattform per E-Mail an info@checkandwork.de .